Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 US-Börsen kommen nach US-Zinsentscheid kaum vom Fleck – US Steel brechen ein

Gemischte Signale der Fed sorgen für Zurückhaltung unter den Anlegern. Stahlkocher US-Steel stürzte wegen schlechter Geschäftsaussichten ab.
19.09.2019 Update: 19.09.2019 - 22:41 Uhr
Blick auf den Handelssaal. Quelle: AP
Händler an der Börse New York

Blick auf den Handelssaal.

(Foto: AP)

New York Am Tag nach der Zinssenkung der US-Notenbank (Fed) hat sich die Wall Street kaum bewegt. Mangelnde Klarheit über den weiteren Kurs der Fed verhinderte am Donnerstag größere Kursausschläge. „Die Notenbank hat ähnlich wie schon die EZB letzte Woche lediglich die Markterwartungen erfüllt“, sagte Thomas Metzger, Chef der Vermögensverwaltung beim Bankhaus Bauer. „Nicht weniger, aber eben auch nicht mehr.“

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,2 Prozent tiefer auf 27.094 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 trat bei 3006 Zählern in etwa auf der Stelle. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verbesserte sich um 0,1 Prozent auf 8182 Punkte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - US-Börsen kommen nach US-Zinsentscheid kaum vom Fleck – US Steel brechen ein
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%