Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Virus-Sorgen machen Wall Street erneut zu schaffen

Die US-amerikanischen Leitindizes beenden die Börsenwoche mit Verlusten. Anleger sorgen sich um die Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft.
31.01.2020 - 22:45 Uhr
Coronavirus: Angst vor dem Virus aus China hält US-Börsen im Griff Quelle: AP
Eine Händlerin an der Wall Street

Den USA könne eine „längere Periode“ mit niedrigem Wachstum und stagnierender Einkommen drohen, warnt Fed-Chef Powell.

(Foto: AP)

Frankfurt Die Furcht vor einem Dämpfer für die Weltwirtschaft durch den Coronavirus-Ausbruch hat die US-Anleger am Freitag weiter gefangen gehalten. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 2,1 Prozent tiefer auf 28.256 Punkten. Der technologielastige Nasdaq gab 1,6 Prozent auf 9150 Punkte nach. Der breit gefasste S&P 500 büßte 1,8 Prozent auf 3225 Punkte ein.

Sorgen bereitete Anlegern die rasche Ausbreitung des Erregers. Fluglinien stellten Verbindungen nach China ein, wo die Krankheit ihren Ausgang nahm. Außerdem verlängerte die Regierung in Peking die Neujahrsfeiertage. Die USA riefen wegen der Coronavirus-Epidemie einen öffentlichen Gesundheitsnotstand aus. Präsident Donald Trump verhängte ein vorübergehendes Einreiseverbot für Personen, die das Virus übertragen könnten. Die Experten der Ratingagentur Fitch warnten, dass diese Krise das chinesische Wachstum 2020 auf 5,4 Prozent drücken könnte. Bislang rechneten sie mit einem Plus von 5,9 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Virus-Sorgen machen Wall Street erneut zu schaffen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%