Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street bangt ums Konjunkturpaket – Dow verliert 1,4 Prozent

Aussagen der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, zu einem neuen Hilfspaket ermutigen die Anleger nur zeitweise. Wichtige Indizes verlieren leicht.
19.10.2020 - 23:11 Uhr
Die US-Börsen eröffnen am Montag schwächer. Quelle: UPI/laif
Wall Street

Die US-Börsen eröffnen am Montag schwächer.

(Foto: UPI/laif)

New York Die Corona-Pandemie lastet weiter auf der Stimmung der amerikanischen Aktienanleger. Investoren zeigten sich über das mittlerweile außer Kontrolle geratene Infektionsgeschehen beunruhigt. Der US-Standardwerteindex Dow Jones schloss am Montag 1,4 Prozent tiefer auf 28.195 Punkten. Der technologielastige Nasdaq gab 1,7 Prozent auf 11.478 Punkte nach. Der breit gefasste S&P 500 büßte 1,6 Prozent auf 3426 Punkte ein.

Wieder wachsende Hoffnungen auf frischen Wind für die US-Konjunktur hatten der Wall Street im frühen Handel noch leichten Auftrieb gegeben. Mut machten Investoren zunächst Aussagen von Nancy Pelosi, der Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses. Sie hatte sich optimistisch geäußert, dass ein Hilfspaket noch vor der Präsidentschaftswahl Anfang November verabschiedet werden könne, sollten sich Demokraten und Republikaner bis Dienstag einigen. Später allerdings zeigten sich die Investoren enttäuscht, dass es noch keine Einigung gab. Die Gespräche sollen am Dienstag fortgesetzt werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Wall Street bangt ums Konjunkturpaket – Dow verliert 1,4 Prozent
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%