Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street leicht im Plus – Handelsgespräche im Fokus der Anleger

Die USA kommen im Handelsstreit mit China voran. Der weltgrößte Einzelhändler Walmart gehört zu den Gewinnern des Börsentages.
19.02.2019 Update: 19.02.2019 - 22:55 Uhr
Donald Trump soll bald entscheiden, ob er Zölle von bis zu 25 Prozent auf Auto-Einfuhren verhängt. Quelle: AFP
Händler an der New Yorker Börse

Donald Trump soll bald entscheiden, ob er Zölle von bis zu 25 Prozent auf Auto-Einfuhren verhängt.

(Foto: AFP)

New York Hoffnungen auf eine Beilegung des Handelsstreits zwischen den USA und China haben am Dienstag die US-Börsen gestützt. „Eine Lösung beim Handel würde einen erheblichen Gegenwind für den Markt beseitigen“, sagte J.J. Kinahan, Chef-Anlagestratege des Brokerhauses TD Ameritrade. „Sie würde zudem den Unternehmen eine große Quelle der Unsicherheit trocken legen. Sie hätten dann wohl mehr Klarheit, um ihre Investitionsentscheidungen zu treffen.“ Die Handelsgespräche sollen in dieser Woche in Washington fortgesetzt werden.

Gleichzeitig zeichnet sich jedoch ein potentieller neuer Handelskonflikt zwischen den USA und Europa ab. Am vergangenen Wochenende war bekannt geworden, dass die USA europäische Autos als nationales Sicherheitsrisiko betrachten. Donald Trump soll nun entscheiden, ob er Zölle von bis zu 25 Prozent auf Auto-Einfuhren verhängt. Für diesen Fall drohte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Montag mit Gegenmaßnahmen.

Die wichtigsten Indizes

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Wall Street leicht im Plus – Handelsgespräche im Fokus der Anleger
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%