Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street schließt uneinheitlich – Apple hievt Nasdaq ins Plus

An der Wall Street sind vor allem Aktien des iPhone-Herstellers gefragt. Die breiter gefassten US-Indizes verloren hingegen leicht.
13.08.2020 - 22:48 Uhr
Marktteilnehmer setzen auf zusätzliche Konjunkturhilfen zur Überwindung der Coronavirus-Folgen. Quelle: dpa
Händler an der Börse New York

Marktteilnehmer setzen auf zusätzliche Konjunkturhilfen zur Überwindung der Coronavirus-Folgen.

(Foto: dpa)

New York Die US-Börsen haben am Donnerstag keine gemeinsame Richtung gefunden. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,3 Prozent tiefer auf 27.896 Punkten. Der technologielastige Nasdaq rückte dagegen 0,3 Prozent auf 11.042 Punkte vor. Der breit gefasste S&P 500 büßte 0,2 Prozent auf 3373 Punkte ein.

Ein Kursplus beim iPhone-Hersteller Apple stützte die Nasdaq. Erste Anzeichen für eine Belebung am Arbeitsmarkt wurden am Gesamtmarkt positiv aufgenommen.

Börsianer hofften zudem weiter darauf, dass sich das Republikaner und Demokraten im Kongress auf ein Corona-Hilfspaket einigen, auch wenn die Gespräche derzeit in einer Sackgasse stecken. „Es sieht aber so aus, als ob der Markt beschlossen hat, optimistisch zu sein“, sagte Dan Eye, Chefstratege bei Fort Pitt Capital Group. „Das passt dazu, wie alles derzeit beurteilt wird – die Wirtschaftserholung, die Geschäftsbelebung, Impfstoffe.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Wall Street schließt uneinheitlich – Apple hievt Nasdaq ins Plus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%