Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Zweifel an Handelsdeal lasten auf US-Börsen

Die Kauflaune der New Yorker Händler ist zu Wochenbeginn gedämpft. Auch die geplatzte Übernahme von HP durch Xerox lastet auf der Stimmung.
18.11.2019 - 22:40 Uhr
Corona: Mögliches Rettungspaket aus den USA beflügelt Börse  Quelle: AP
Wall Street

Händler auf dem Börsenparkett.

(Foto: AP)

New York Das Hoffen und Bangen im Handelsstreit bestimmt weiter die Richtung an der Wall Street. Zu Wochenbeginn lastete zunächst ein CNBC-Bericht auf den US-Aktienmärkten. Dem Sender zufolge beurteilt Chinas Regierung die Chancen auf eine Einigung mit den USA pessimistisch. Grund sei, dass US-Präsident Donald Trump damit zögere, bereits geltende Zölle zurückzunehmen.

Später sorgte dann eine andere Nachricht für etwas Erleichterung. So verlängerte die US-Regierung eine Ausnahmeerlaubnis für heimische Firmen, Geschäfte mit dem chinesischen Netzwerkausrüster Huawei zu machen. Das wurde an den US-Börsen als gewisses Signal der Entspannung in dem bereits seit 16 Monaten andauernden Handelskonflikt gewertet.

Hoffnungen auf eine Lösung haben die Wall Street zuletzt auf Rekordstände getrieben. „Der Markt hängt auf Gedeih und Verderb von der Tonlage ab, die in der Handelsfrage vorherrscht“, sagte Marktstratege Art Hogan vom Wertpapierhändler National Securities.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Zweifel an Handelsdeal lasten auf US-Börsen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%