Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, S&P 500 Amazon glänzt, Internetkonzerne und Nike geraten unter Druck

Die Schwäche der Schwellenländer belastet die Wall Street. Auch bei den Einzelwerten gab es am Dienstag Höhen und Tiefen.
05.09.2018 - 00:02 Uhr

„Amazon hat das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht“

New York/Düsseldorf Aktienanleger haben es derzeit weder in Europa noch in den USA leicht. Die US-Märkte folgten am Dienstag den schwachen Vorgaben aus Asien und Europa und gaben nach. Am Montag war die Wall Street aufgrund des US-Feiertags „Labor Day“ geschlossen geblieben.

Das lange Wochenende haben viele Anleger offenbar dazu genutzt, sich Gedanken zur globalen Marktlage zu machen. Besonders im Fokus: die Schwäche der Schwellenländer. Viele einstige Hoffnungsträger schwächeln derzeit oder taumeln in die Krise.

Während Argentinien unter einer galoppierenden Inflation leidet, stößt die Türkei an die Grenzen des staatlich verordneten Wachstumspfads. Die Regierung unter Präsident Erdogan hat das Vertrauen der Anleger zunehmend aufgebraucht. Der einstige stabile Wachstumsbringer Brasilien leidet unter politischen Turbulenzen. Darüber hinaus war besonders die unerwartete schwere Rezession in Südafrika Thema auf dem New Yorker Börsenparkett.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, S&P 500 - Amazon glänzt, Internetkonzerne und Nike geraten unter Druck
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%