Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, S&P 500, Nasdaq Wall Street gibt Gewinne nach Trump-Äußerungen zu Dollar ab

Der schwache Dollar macht amerikanische Produkte auf dem Weltmarkt günstig, davon profitierte der US-Handel. Wegen Äußerungen des US-Präsidenten Trump zum Dollar verloren die Anleger allerdings Teile ihrer Gewinne.
25.01.2018 Update: 25.01.2018 - 22:20 Uhr
Der schwache Dollar sowie solide Konzernbilanzen haben die US-Börsen am Donnerstag gestützt. Quelle: dpa
Börse New York

Der schwache Dollar sowie solide Konzernbilanzen haben die US-Börsen am Donnerstag gestützt.

(Foto: dpa)

New York Die Wall Street hat nach Äußerungen von US-Präsident Donald Trump zum Dollarkurs am Donnerstag einen Teil ihrer zuvor im Tagesverlauf erzielten Gewinne abgegeben. Lange hatten die Kurse der Indizes deutlich im Plus gelegen. Grund war die Dollarschwäche, die dem US-Handel zugute kam. Doch dann erklärte Trump in einem Interview mit dem Sender CNBC, er wolle "einen starken Dollar sehen".

Daraufhin legte der Greenback im Wert zu und Aktienanleger zogen sich etwas zurück. Der Dow Jones schaffte es ebenso wie der S&P500 dennoch auf ein neues Rekordhoch. Der Leitindex ging 0,5 Prozent fester aus dem Handel bei knapp 26.393 Punkten. Der S&P500 legte 0,06 Prozent zu auf 2839 Zähler. Der Nasdaq-Composite drehte jedoch leicht ins Minus. Er schloss 0,05 Prozent schwächer bei 7411 Zählern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, S&P 500, Nasdaq - Wall Street gibt Gewinne nach Trump-Äußerungen zu Dollar ab
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%