Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, S&P 500 Wall Street beendet Handel uneinheitlich

Der US-Aktienmarkt kommt am Mittwoch kaum vom Fleck. Grund sind die Protokolle der US-Notenbanksitzung, die Anleger zögerlich stimmten.
22.08.2018 Update: 23.08.2018 - 00:04 Uhr

„Trumps Theater tangiert die Wall Street eigentlich gar nicht“

  • Höhenflug des S&P 500 hält schon 3453 Tage an
  • US-Notenbank (Fed) hält an ihrem Kurs fest

Die US-Aktienmärkte haben sich am Mittwoch nach Veröffentlichung der Fed-Protokolle uneinheitlich präsentiert. Die Anleger verhielten sich insgesamt zurückhaltend, nachdem aus den Aufzeichnungen hervorgegangen war, dass die US-Notenbank ungeachtet der Kritik von US-Präsident Donald Trump an ihrem Zinserhöhungskurs festhalten will.

Viele Währungshüter kamen demnach zu dem Schluss, dass wahrscheinlich bald eine erneute Straffung angemessen sei, sollte die Wirtschaft weiter mitspielen. An der US-Börse wird mit einem weiteren Zinsschritt im September gerechnet.

Für Vorsicht am Markt sorgte auch eine neue Gesprächsrunde im Handelsstreit zwischen den USA und China. Anlagestratege Donough Kilmurray von Goldman Sachs rechnet nicht mit einem Durchbruch bei den aktuellen Verhandlungen, da die Delegationen nicht hochrangig besetzt seien. Trump hatte in einem Interview bereits die Erwartungen gedämpft.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Zudem kamen vom Immobilienmarkt durchwachsene Daten: Die Verkäufe bestehender Häuser waren im Juli überraschend gefallen.

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Dow Jones, S&P 500 - Wall Street beendet Handel uneinheitlich
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%