Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Experten-Umfrage Europäische Aktien werden Wall Street wohl weiter hinterherhinken

Europas Aktienmärkte werden laut Experten bis Jahresende auf der Stelle treten. Eine vollständige Erholung von dem Börsencrash wäre somit gescheitert.
26.08.2020 - 13:57 Uhr
Euro-Aktien werden Wall Street weiter hinterherhinken Quelle: Reuters
Deutsche Börse in Frankfurt

Nach Einschätzungen der Experten düften Europas Börsen auch 2021 kaum in Schwung kommen.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Europas Aktienmärkte werden Experten zufolge nicht an den Höhenflug der Wall Street herankommen und bis Jahresende auf der Stelle treten. Die von Reuters befragten 27 Fondsmanager, Strategen und Broker sehen den paneuropäischen Aktienindex Stoxx 600 Ende 2020 mit 375 Punkten in etwa auf seinem derzeitigen Niveau. Mit einem Verlust von rund zehn Prozent auf Jahressicht wäre somit eine vollständige Erholung von dem Börsencrash im März gescheitert.

An der Wall Street liegt der S&P-500-Index hingegen im Jahresvergleich bereits mehr als sechs Prozent im Plus und jagt einen Rekord nach dem anderen. Kurstreiber sind die billionenschweren Konjunkturprogramme von Notenbank und Regierung sowie der Appetit der Investoren auf High-Tech-Titel wie Apple & Co.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Experten-Umfrage - Europäische Aktien werden Wall Street wohl weiter hinterherhinken
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%