Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Finanzmärkte Zittern an der Börse – nur ein Vorgeschmack?

Plötzlich ist die Unsicherheit zurück: Weltweit geben die Börsen nach. Doch diesmal gehen die Schockwellen nicht von Europa oder den USA aus. Experten unken, die Turbulenzen seien erst der Anfang.
27.01.2014 - 10:42 Uhr
Börse Frankfurt: Der Dax hat in den vergangenen Tagen fast 500 Punkte verloren. Quelle: Getty Images

Börse Frankfurt: Der Dax hat in den vergangenen Tagen fast 500 Punkte verloren.

(Foto: Getty Images)

Düsseldorf Der Dax setzt seine Talfahrt fort. Er rutscht am Montag um 50 Zähler auf 9350 Punkte ab. Bereits am Freitag war der Index eingeknickt. In den vergangenen Tagen hat er fast 500 Punkte verloren. Die Verunsicherung an den Börsen ist weltweit zu spüren. In Tokio gab der Nikkei am Montag um 2,5 Prozent nach. In New York fiel der Dow Jones am Freitag um zwei Prozent. Stattdessen flohen Anleger in sichere Anlagen wie Staatsanleihen, in die großen Währungen und Gold.

Diesmal ist es aber weder die Euro-Krise noch die Finanzkrise in den USA, die die Anleger verunsichert. Die Schockwellen gehen von den Schwellenländern aus. Anleger ziehen verstärkt Kapital aus einst hoch gelobten Ländern wie Brasilien, Indien oder der Türkei ab. Analysten zufolge flossen seit Jahresbeginn fast vier Milliarden Dollar aus den Schwellenländern ab – davon allein 2,4 Milliarden Dollar in der vergangenen Woche.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Finanzmärkte - Zittern an der Börse – nur ein Vorgeschmack?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%