Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Greenspan hält Rede Die Märkte am Freitag

Die Aufmerksamkeit richtet sich insbesondere auf die USA. Dort werden die Verbraucherpreise für Januar veröffentlicht, dazu die Realeinkommen für den gleichen Monat.

Außerdem hält Notenbankchef Alan Greenspan eine Rede. Aus Deutschland kommen Zahlen für das Baugewerbe. In Frankreich werden Wachstumsdaten, in Italien Verbraucherpreise veröffentlicht. Auf der Unternehmensseite werden Zahlen von der Deutsche Börse, Heidelberg Cement, Pro Sieben Sat 1 und Norisbank erwartet, im internationalen Umfeld von Bridgestone, Schneider, L’Oreal und Austrian Airlines.

Startseite
Serviceangebote