Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Griechenland-Krise Athener Börse bleibt geschlossen

Während die griechischen Banken am Montag wieder öffnen sollen, bleibt die Börse in Athen vorerst noch geschlossen. Banken und Börse sind seit Ende Juni wegen der Zuspitzung in der Griechenland-Krise geschlossen.
20.07.2015 - 09:21 Uhr
Wegen der dramatischen Zuspitzung der griechischen Schuldenkrise sind Börse und Banken seit dem 29. Juni geschlossen. Quelle: dpa
Börsengebäude in Athen

Wegen der dramatischen Zuspitzung der griechischen Schuldenkrise sind Börse und Banken seit dem 29. Juni geschlossen.

(Foto: dpa)

Athen Die griechische Aktienbörse bleibt auch am Montag geschlossen. Eine am Wochenende erlassene Verordnung zur Wiedereröffnung der Banken gelte nicht für den Handelsplatz, sagte eine Sprecherin der Athener Börse am Montag. Sie schloss aber nicht aus, dass in dieser Woche wieder Aktien gehandelt werden könnten.

Wegen der dramatischen Zuspitzung der griechischen Schuldenkrise sind Börse und Banken seit dem 29. Juni geschlossen. Die Geldinstitute sollen aber am Montag wieder öffnen, weil die Regierung wieder über ein neues Hilfsprogramm mit den internationalen Geldgebern verhandelt und damit eine Staatspleite zunächst verhindert hat. Auslandsüberweisungen sind aber nach wie vor stark beschränkt. Damit soll verhindert werden, dass Kunden massenhaft ihr Geld abziehen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%