Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Markbericht Europa Die geopolitische Angst ist wieder da

Die wichtigsten europäischen Aktienindizes sind am Dienstag mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Vor allem die wieder aufgeflammten Ängste um die weitere Entwicklung in Nordafrika und im Nahen Osten belasteten die Börsen.
01.03.2011 - 19:30 Uhr

Paris/London Auf die Stimmung drückte auch, dass der saudi-arabische Standardwerte-Index um knapp sieben Prozent eingebrochen war. Börsianer führten dies auf Berichte über die Festnahme eines Geistlichen zurück, was Ängste vor einem Übergreifen der Unruhen in der arabischen Welt auf das Land schüre.

Der Eurostoxx 50 verlor 1,01 Prozent auf 2.982,52 Punkte. In London rutschte der Ftse 100 um 0,97 Prozent auf 5.935,76 Punkte ab. In Paris sank der CAC-40-Index um 1,05 Prozent auf 4.067,15 Punkte.

An der Spitze der europäischen Sektorentabelle standen Getränke- und Lebensmittelhersteller mit einem Aufschlag von 0,45 Prozent. Banktitel rutschten mit einem deutlichen Abschlag von 1,86 Prozent hingegen an das Ende. So belegten die Titel des weltweit größten Brauereikonzerns AB Inbev mit einem Plus von 1,74 Prozent auf 41,12.Euro den ersten Platz im Eurostoxx 50. Am Indexende fanden sich hingegen Societe Generale mit einem Minus von 3,46 Prozent auf 49,185.Euro ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%