Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Marktbericht Frankfurt Bankaktien beflügeln den Dax

Nach einem freundlichen Handelsstart und einem Kellerbesuch am Mittag hat sich der Dax bis zum Börsenschluss wieder an den Tagesgipfel gekämpft. Vor allem Bankaktien waren gefragt.
28.06.2011 Update: 28.06.2011 - 18:07 Uhr
Bulle und Bär vor der Frankfurter Börse Quelle: ap

Bulle und Bär vor der Frankfurter Börse

(Foto: ap)

Frankfurt Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am späten Dienstagnachmittag wieder aus der Deckung gewagt. Angeschoben von einem überraschenden Anstieg des GfK-Konsumbarometers legte der Dax zunächst bis zu 0,8 Prozent auf 7.167 Punkte zu, notierte am Mittag 0,4 Prozent schwächer und schloss am späten Nachmittag 0,9 Prozent im Plus bei 7.170 Zählern. Gebremst wurde die Kauflaune vor allem durch das Index-Schwergewicht Siemens, das trotz der Bekanntgabe eines leichten Gewinnzuwachses 3,7 Prozent verlor. Der MDax gewann 0,8 Prozent auf 10.539 Punkte, der TecDax legte um 0,3 Prozent auf 859 Punkte zu.

„Die deutlichen Kursgewinne bei den Bankaktien deuten darauf hin, dass die Anleger wieder zuversichtlicher sind“, sagte Händler Stefan de Schutter von der Wertpapierhandelsbank alpha. Für Auftrieb sorgte Marktbeobachtern zufolge zudem die aktuell gute Stimmung der deutschen Verbraucher.

Dax am Nachmittag: Kellerbesuch beendet

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%