Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Aktienmärkte in Asien rutschen ab

Diskussionen über die Lockerungen von Beschränkungen geben dem Aktienhandel in Asien nicht den nötigen Schwung. Die Börsen zeigen sich uneinheitlich.
15.04.2020 Update: 15.04.2020 - 10:14 Uhr
Reflexionen auf einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: AFP
Tokio

Reflexionen auf einer Anzeigetafel der Börse in Tokio.

(Foto: AFP)

Tokio Die asiatischen Aktienmärkte sind am Mittwoch trotz Gesprächen über vorsichtige Lockerungen in einigen Ländern zur Ankurbelung der Wirtschaft ins Minus gerutscht. Warnungen vor der schlimmsten globalen Rezession seit den 30er Jahren unterstrichen den wirtschaftlichen Schaden, den der Coronavirus-Ausbruchs bislang angerichtet hat. Auch Chinas Senkung des wichtigen mittelfristigen Zinssatzes auf Rekordtief, gab den Börsen nicht den nötigen Schwung.

Banken können sich künftig bei der chinesischen Zentralbank Geld für ein Jahr zu einem Zinssatz von 2,95 Prozent leihen. Das ist der niedrigste Wert seit Einführung dieser Kreditlinie 2014. Bislang lag das Niveau bei 3,15 Prozent. Damit sollen am Ende die Unternehmen billiger an Kredite gelangen.

„Die Abflachung von Infektionskurven und die Gedanken an mehr Stimulus gibt allen Auftrieb“, sagte Stephen Innes, Chef-Global Marktstratege bei AxiCorp. „Allerdings könnte das Bild trügerisch sein, da sich hinter den Schlagzeilen ein Sturm zusammenbraut – was darauf hindeutet, dass es noch viel zu befürchten gibt.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix & Co - Aktienmärkte in Asien rutschen ab
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%