Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Anleger in Japan verschreckt über Hongkong-Streit zwischen USA und China

Die Spannungen zwischen den USA und China haben am Freitag die japanische Börse belastet. Die Börse in Shanghai notiert beinahe unverändert.
29.05.2020 Update: 29.05.2020 - 09:46 Uhr
Männer mit Schutzmasken stehen an der Straße vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: AP
Tokio

Männer mit Schutzmasken stehen an der Straße vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio.

(Foto: AP)

Tokio Japanische Aktien haben am Freitag angesichts wachsender Spannungen zwischen China und den USA wegen der Sicherheitsgesetze für Hongkong nachgegeben. Anleger warteten auf die Maßnahmen von US-Präsident Donald Trump, die dieser noch am Freitag bekannt geben will. Bürgerrechtler in der ehemaligen britischen Kolonie befürchten, dass die Regierung in Peking die Sonderrechte Hongkongs faktisch aufheben will.

Die Börse in Tokio zeigte sich schwächer. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index ging 0,2 Prozent tiefer bei 21.877 Punkten aus dem Handel. Auf Wochensicht bleibt damit aber immer noch ein kräftiges Plus von 7,3 Prozent. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,87 Prozent und notierte zum Handelsschluss bei 1563 Punkten.

Die Börse in Shanghai lag unverändert. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen trat auf der Stelle. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um 0,1 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%