Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Asiens Börsen starten mit neuen Verlusten in den April – Nikkei fünf Prozent im Minus

Investoren in Asien zeigen zum Start des zweiten Quartals wenig Optimismus. Neue Konjunkturdaten offenbaren, mit welcher Wucht die Coronakrise Teile des Kontinents trifft.
01.04.2020 Update: 01.04.2020 - 08:19 Uhr
Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel. Quelle: AP
Börse Tokio

Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel.

(Foto: AP)

Bangkok Hinter Asiens Börsen liegt das schlechteste Quartal seit 2008. Nun startet auch das zweite Quartal an wichtigen Aktienmärkten des Kontinents inmitten der Coronavirus-Pandemie mit negativen Vorzeichen. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index in Tokio lag im späteren Handelsverlauf am Mittwoch mehr als fünf Prozent tiefer bei 18.011 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 3,7 Prozent und lag bei 1351 Punkten. Auch an der Börse in Singapur ging es bergab.

Der Hang-Seng-Index in Hongkong verzeichnete ebenfalls Verluste von mehr als zwei Prozent. Besonders stark verloren in Hongkong die Aktien der Großbank HSBC an Wert. Nachdem diese mitgeteilt hatte, die Dividende für dieses Jahr zu streichen, sackte der Kurs zeitweise um mehr als neun Prozent ab.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix & Co - Asiens Börsen starten mit neuen Verlusten in den April – Nikkei fünf Prozent im Minus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%