Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co. Asiens Börsen tendieren uneinheitlich – Erholung des Nikkei währt nur kurz

Nach turbulenten Wochen legen Anleger zunächst eine Verschnaufpause ein. Doch Ängste vor Corona und einer langen Rezession drücken auf die Stimmung.
31.03.2020 Update: 31.03.2020 - 07:50 Uhr

Hoffnung auf Erholung der chinesischen Märkte

Tokio Von Australien bis Singapur sind die Börsen am Dienstag gestiegen. Nachdem sich am Montag sowohl die europäischen Märkten als auch die Wall Street erholt hatten, stieg der australische Index All Ordinaries um mehr als drei Prozent an. Singapurs Straits-Times-Index gewann zwei Prozent. Südkoreas Kospi stieg rund ein halbes Prozent.

Schlechte Nachrichten kamen von der Weltbank: Sie erwartet einen Konjunktureinbruch in der Region Ostasien/Pazifik. Präzise Prognosen seien derzeit schwierig, weil sich die Situation sehr schnell ändere. Die Grundannahme sei eine Verlangsamung des Wachstums in den aufstrebenden Volkswirtschaften der Region auf 2,1 Prozent von geschätzt 5,8 Prozent im vergangenen Jahr. In einem schlechteren Szenario wird sogar mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts von 0,5 Prozent 2020 gerechnet. Für China sagt die Bank ein Wachstum von noch 2,3 Prozent voraus, schlimmstenfalls sogar von lediglich 0,1 Prozent voraus nach 6,1 Prozent 2019.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix & Co. - Asiens Börsen tendieren uneinheitlich – Erholung des Nikkei währt nur kurz
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%