Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co. Asiens Börsen unter Druck – Anleger fürchten neue Lockdowns

Die Anleger in Asien gehen mit Skepsis aus der Handelswoche. Sie befürchten neue Beschränkungen aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen in den USA.
10.07.2020 - 05:41 Uhr
Die Anleger hoffen auf gute Bilanzen der US-Großbanken. Quelle: dpa
Börsenanzeigetafel in Japan

Die Anleger hoffen auf gute Bilanzen der US-Großbanken.

(Foto: dpa)

Singapur, New York Ängste vor neuen Lockdowns im Zuge der Coronakrise haben am Freitag die asiatischen Aktienmärkte belastet. Anleger befürchten weitere Rückschläge für die wirtschaftliche Erholung, nachdem die Zahl der festgestellten Neuinfektionen in den USA auf einen Rekordwert gestiegen war. In Tokio notierte der 225 Werte umfassende Nikkei-Index 0,2 Prozent tiefer mit 22.476,74 Punkten. Die Börse in Shanghai gab 1,4 Prozent nach. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans lag dagegen 0,9 Prozent im Plus.

Im fernöstlichen Devisenhandel tendierte der Euro etwas schwächer bei 1,1274 Dollar. Die US-Währung gab zum Yen nach auf 107,05 Yen. Der Schweizer Franken notierte zum Euro mit 1,0617 Franken und zum Dollar mit 0,9417 Franken.

Mehr: Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronakrise im Live-Blog.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%