Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix und Co. Börsen in Asien legen zu – Börse in Südkorea steigt auf Vier-Monats-Hoch

Anleger an den asiatischen Börsen starten optimistisch in die neue Handelswoche. Vor allem Stahlkonzerne sind am japanischen Aktienmarkt gefragt.
10.05.2021 - 08:36 Uhr Kommentieren
Ein Plus zum Wochenauftakt. Quelle: dpa
Finanzmärkte in Japan

Ein Plus zum Wochenauftakt.

(Foto: dpa)

Tokio Ermuntert von Kursrekorden an der Wall Street decken sich Anleger mit asiatischen Aktienwerten ein. Der japanische Nikkei-Index stieg am Montag um 0,5 Prozent auf 29.511,28 Punkte. Sein südkoreanisches Pendant gewann zeitweise sogar knapp zwei Prozent und erreichte ein Vier-Monats-Hoch von 3255,90 Zählern. Die Börse Shanghai notierte dagegen kaum verändert bei 3416,92 Stellen.

„Der US-Aktienmarkt gewann dank Spekulationen auf längerfristig niedrige Zinsen“, sagte Anlagestratege Masahiro Ichikawa vom Vermögensverwalter Sumitomo Mitsui. „Das gibt auch dem japanischen Aktienmarkt Auftrieb.“ Gleichzeitig warteten Investoren gespannt auf die Geschäftszahlen der japanischen Firmen. Interessant sei vor allem die Frage, wie sich die Chip-Knappheit auf die Autoproduktion auswirke. Am Freitag hatten enttäuschende US-Arbeitsmarktdaten Spekulationen auf eine rasche Straffung der Geldpolitik durch die Notenbank Fed einen Dämpfer verpasst.

Zu den Favoriten am japanischen Aktienmarkt zählte Nippon Steel mit einem Kursplus von fünf Prozent. Der Stahlkonzern übertraf mit seinen Gewinnzielen für das Geschäftsjahr die Markterwartungen. Die Konkurrent Daido legte 5,6 Prozent zu.

Mehr: Diese drei Dax-Unternehmen sind an der Börse besonders günstig bewertet

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Nikkei, Topix und Co.: Börsen in Asien legen zu – Börse in Südkorea steigt auf Vier-Monats-Hoch"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%