Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Börsen in Asien schließen nach Teileinigung im Zollstreit im Plus

Anleger in Asien haben sich nach den Handelsgesprächen zwischen den USA und China zu Wochenbeginn zuversichtlich gezeigt.
14.10.2019 Update: 14.10.2019 - 11:21 Uhr
Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel. Quelle: AP
Börse Tokio

Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel.

(Foto: AP)

Tokio Die Teil-Einigung im Zollstreit mit den USA lockt Anleger in die chinesischen Aktienmärkte zurück. Die Börsen in Shanghai und Honkong gewannen jeweils rund ein Prozent auf 3007 und 26.531 Punkte. In Tokio wurde wegen eines Feiertages nicht gehandelt.

Die beiden Konfliktparteien einigten sich nach Angaben von US-Präsident Donald Trump auf ein Abkommen, das unter anderem die Themen geistiges Eigentum, Währungsfragen und Finanzdienstleistungen umfasst. Die geplante Verschärfung der US-Strafzölle sei damit vorerst vom Tisch.

„Dieser Teil-Deal ist besser als erwartet ausgefallen“, sagte Analyst Zhang Qiyao vom Vermögensverwalter Guosheng. Tai Hui, Chef-Anlagestratege für Asien bei der Vermögensverwaltung der US-Bank JPMorgan, warnte dagegen vor überzogenem Optimismus. „Die Aussichten für die Weltwirtschaft haben sich dadurch nicht verändert.“

Bei Unternehmen, deren Geschäft stark vom Handel mit China abhängt, griffen Investoren dennoch beherzt zu. So stiegen die Aktien des koreanischen Elektronik-Konzerns Samsung um bis zu 2,3 Prozent auf ein Eineinhalb-Jahres-Hochs von 50.300 Won.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%