Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co. Handelsstreit zwischen USA und China verschreckt Asiens Anleger

Trumps Drohung, die Zölle für Einfuhren aus Peking ab Freitag zu erhöhen, setzt den Aktienmärkten in Tokio und Schanghai zu. Die Börsen schließen im Minus.
08.05.2019 Update: 08.05.2019 - 09:10 Uhr
Vor einer Börsentafel in China. Quelle: AFP
Aktienkurse

Vor einer Börsentafel in China.

(Foto: AFP)

Tokio Anleger an den asiatischen Börsen haben sich wegen zunehmender Spannungen im Handelskonflikt zwischen China und den USA am Mittwoch zurückgezogen. In Tokio verlor der Nikkei-Index 1,7 Prozent auf 21.561 Punkte, der breiter gefasste Topix-Index gab ebenfalls 1,7 Prozent ab. Auch an Chinas Börsen ging es abwärts: Der Index in Schanghai lag 0,5 Prozent im Minus.

„Die Aktienmärkte hatten eine optimistische Erwartungshaltung bei dem Handelsdisput und sich auf ein baldiges Verhandlungsergebnis eingestellt“, fassten die Strategen von Goldman Sachs zusammen. Das plötzliche Wiederaufflammen der Spannungen verunsichere.

US-Präsident Donald Trump hatte am Sonntag per Twitter angekündigt, ab Freitag chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar mit einem Zollsatz von 25 Prozent zu belegen. Die Gespräche in Washington sind für Donnerstag und Freitag angesetzt.

„Es ist aber schwer vorstellbar, dass die Differenzen in zwei Tagen überwunden werden“, sagte Masahiro Ichikawa, Stratege beim Vermögensverwalter Sumitomo Mitsui DS Asset Management.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix & Co. - Handelsstreit zwischen USA und China verschreckt Asiens Anleger
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%