Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Hongkong-Streit lastet auf Asiens Börsen

Die Spannungen zwischen China und den USA lasten auf den Börsen in Asien. Die Streitigkeiten in der Hongkong-Frage haben Anlegern die Kauflaune verdorben.
21.11.2019 Update: 21.11.2019 - 10:30 Uhr
Die Unterstützung der Hongkong-Demonstranten durch den US-Kongress sorgt für Streit. Quelle: AP
Anzeigetafel an der Börse Tokio

Die Unterstützung der Hongkong-Demonstranten durch den US-Kongress sorgt für Streit.

(Foto: AP)

Tokio Der Streit zwischen den USA und China über die Proteste in Hongkong hat am Donnerstag den Anlegern in Fernost die Kauflaune verdorben. In Tokio gab der 225 Werte umfassende Nikkei-Index 0,5 Prozent nach auf knapp 23.039 Punkte. Vor allem Chipwerte standen auf den Verkaufszetteln. Auch die Börse in China verlor 0,5 Prozent.

In den USA hat der Kongress Gesetzesentwürfe zur Unterstützung der Protestbewegung durchgewunken, mit der Unterschrift von US-Präsident Donald Trump wird gerechnet. „China wird das sicherlich als Einflussnahme auf seine inneren Angelegenheiten werten und dürfte wohl denken, dass es nicht mehr länger Zugeständnisse im Handelsstreit machen müsse“, sagte Norihiro Fujito, Chefstratege beim Finanzdienstleister Mitsubishi UFJ Morgan Stanley.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix & Co - Hongkong-Streit lastet auf Asiens Börsen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%