Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix und Co. Nach 30-Jahres-Hoch: Anleger in Japan streichen Gewinne ein

Asiatische Anleger blicken weiter optimistisch in die kurzfristige Zukunft. Zu den Favoriten am japanischen Aktienmarkt zählte die Toyota-Aktie.
12.02.2021 - 08:36 Uhr
Die Märkte in China und den meisten südostasiatischen Ländern blieben wegen der Feiertage zum chinesischen Neujahrsfest geschlossen. Quelle: dpa
Börsenanzeigetafel in Tokio

Die Märkte in China und den meisten südostasiatischen Ländern blieben wegen der Feiertage zum chinesischen Neujahrsfest geschlossen.

(Foto: dpa)

Tokio Nach den jüngsten Kursgewinnen nutzen einige Asien-Anleger die Gelegenheit für Gewinnmitnahmen. Der japanische Nikkei-Index schloss am Freitag knapp im Minus bei 29.520 Punkten, nachdem er kurzzeitig den höchsten Stand seit über 30 Jahren erreicht hatte. Die Märkte in China und den meisten südostasiatischen Ländern blieben wegen der Feiertage zum chinesischen Neujahrsfest geschlossen.

„Der Anstieg der vergangenen Woche wurde getrieben vom Optimismus bezüglich einzelner Unternehmen, nicht vom Wachstum ganzer Branchen“, sagte Koichi Kurose, Chef-Anlagestratege des Vermögensverwalters Resona. Nun warteten Investoren auf Hinweise, dass sich die Konjunktur als Ganzes erhole.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix und Co. - Nach 30-Jahres-Hoch: Anleger in Japan streichen Gewinne ein
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%