Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co. Nikkei schließt im Minus – Börsianer warten auf Fed-Entscheid

Der anstehende Zinsentscheid der US-Notenbank hat für Zurückhaltung an den Börsen in Asien gesorgt. Sowohl Nikkei und als auch Topix gaben am Dienstag leicht nach.
Update: 19.03.2019 - 08:51 Uhr Kommentieren
Vor einem Börsenvideofenster in Tokio Quelle: dpa
Japan

Vor einem Börsenvideofenster in Tokio

(Foto: dpa)

Frankfurt/TokioAnleger in Asien sind am Dienstag an der Seitenlinie geblieben. „In der letzten Zeit waren die Handelsvolumina vergleichsweise gering, weil viele Nachrichten in die Kurse bereits eingepreist wurden“, sagte Investmentstratege Shoji Hirakawa vom Tokai Tokyo Research Center. Viele Anleger hätten sich daher Gewinne gesichert. Börsianer verwiesen auch auf eine Zurückhaltung bei den Investoren im Vorfeld des für Mittwoch erwarteten Zinsentscheids der US-Notenbank Fed. Außerdem gebe es keine neuen Hinweise, wie es im Handelsstreit zwischen China und den USA weitergehe.

Der japanische Leitindex Nikkei schloss 0,1 Prozent schwächer bei 21.566 Punkten. Der breiter gefasste Topix gab 0,2 Prozent nach. Auch in China standen die Börsenampeln auf rot.

In Japan standen wegen eines stärkeren Yen vor allem Aktien von exportorientierten Werten auf den Verkaufslisten. So verloren Tokyo Electron und Panasonic je rund ein halbes Prozent. Gefragt waren dagegen Titel von Versicherern und anderen Finanzinstituten. MS&AD Insurance legten 0,5 Prozent zu, Dai-ichi Life gewannen 1,3 Prozent und Sumitomo Mitsui Financial Group ein Prozent.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Nikkei, Topix & Co.: Nikkei schließt im Minus – Börsianer warten auf Fed-Entscheid"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote