Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Spannungen durch Schließung des chinesischen Konsulats drücken auf asiatische Börsen

Die Eskalation im Konflikt zwischen den USA und China belastet die Stimmung an den Börsen in Asien. Die Indizes notieren allesamt im Minus.
23.07.2020 Update: 23.07.2020 - 06:43 Uhr
Passanten vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: AFP
Tokio

Passanten vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio.

(Foto: AFP)

Shanghai, New York Die Anleger an den asiatischen Märkten haben sich am Donnerstag von den zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China verschrecken lassen. Die Vereinigten Staaten ordneten unter dem Vorwurf der Spionage die Schließung der chinesischen Botschaft in Houston an.

Die Regierung in Peking wies die Vorwürfe zurück: es sei eine „beispiellose Eskalation“ durch die Regierung in Washington und eine Wahlkampftaktik Trumps, um selbstverschuldete Misserfolge vor der Präsidentschaftswahl im November China anzukreiden. US-Präsident Donald Trump sagte, dass andere Konsulatsschließungen „immer möglich“ seien.

Eine weitere Eskalation der Spannungen zwischen China und den USA würde immer wahrscheinlicher, sagte Kay Van-Petersen, globaler Makro-Stratege bei Saxo Capital Markets in Singapur. „Das größte kurzfristige Risiko für mich ist, dass Trump weiter geht und den Phase-1-Deal abbricht“, sagte er.

Hoffnung gebe jedoch, dass beispiellose Konjunkturmaßnahmen zur Ankurbelung der von Pandemien heimgesuchten Volkswirtschaften weiterhin Unterstützung für risikoreichere Vermögenswerte bieten würden.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Nikkei, Topix & Co - Spannungen durch Schließung des chinesischen Konsulats drücken auf asiatische Börsen
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%