Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Technologiewerte an Chinas Börsen gefragt – Feiertag in Tokio

Die Anleger zeigen sich wegen der Lockerungen der Restriktionen wieder zuversichtlicher. Zuvor hatte eine Drohung von US-Präsident Trump die Kurse belastet.
06.05.2020 Update: 06.05.2020 - 09:28 Uhr
Die chinesischen Anleger sind wegen der Spannungen mit den USA zurückhaltend. Quelle: dpa
Coronavirus - Börsen

Die chinesischen Anleger sind wegen der Spannungen mit den USA zurückhaltend.

(Foto: dpa)

Shanghai Anleger in Asien haben am Mittwoch bei chinesischen Technologiewerten zugegriffen. Die Börse in Shanghai machte deswegen Boden gut und notierte 0,5 Prozent höher. Im Fokus standen die politischen Spannungen zwischen den USA und China.

Die schrittweise Lockerung der Restriktionen zur Eindämmung des Coronavirus stimmte Anleger an den Aktienmärkten in Hongkong und Südkorea optimistisch. In Tokio blieben die Handelsplätze feiertagsbedingt geschlossen.

In China legten Aktien von Chipherstellern besonders zu. Der Branchenindex gewann mehr als fünf Prozent. Investoren gehen davon aus, dass China angesichts des Disputes mit den USA mit Hochdruck an der Unabhängigkeit seiner Technologiebranche arbeitet. Zudem spekulierten Marktteilnehmer mit Blick auf den Ende Mai stattfindenden Volkskongress auf weitere konjunkturstützende Maßnahmen der Regierung.

US-Präsident Donald Trump hat China wiederholt als Quelle der Pandemie ins Visier genommen und gedroht, das Land deswegen zur Rechenschaft zu ziehen. Am Dienstag forderte er China auf, die Ursprünge des neuartigen Coronavirus offenzulegen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Nikkei, Topix & Co - Technologiewerte an Chinas Börsen gefragt – Feiertag in Tokio
    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%