Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Tokioter Börse folgt Wall Street ins Minus

Der Nikkei verzeichnet leichte Verlusten am letzten Handelstag der Woche. Schlechte Nachrichten kamen unter anderem von Japans Industrie.
31.08.2018 Update: 31.08.2018 - 05:51 Uhr
Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel. Quelle: dpa
Börse Tokio

Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel.

(Foto: dpa)

Tokio Die Tokioter Börse ist der Wall Street am Freitag ins Minus gefolgt. Die Aussicht auf eine Zuspitzung im Handelsstreit zwischen den USA und China verdarb Anlegern die Laune.

US-Präsident Donald Trump zeigt sich einem Medienbericht zufolge entschlossen zur Umsetzung seiner Pläne, in Kürze Zölle auf chinesische Güter im Volumen von 200 Milliarden Dollar in Kraft zu setzen. Der Konflikt zwischen den beiden größten Volkswirtschaften birgt Ökonomen zufolge Risiken für die globale Konjunktur.

Der Nikkei der 225 führenden Werte gab bis zum späten Vormittag um 0,1 Prozent auf 22.842 Punkte nach. Der breiter gefasste Topix verlor 0,2 Prozent auf 1735 Zähler.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix & Co - Tokioter Börse folgt Wall Street ins Minus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%