Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Tokioter Börse kaum verändert

Anleger in Asien haben sich am Freitag zurückgehalten. Bei den Einzelwerten ließen die Aktien von SoftBank 1,3 Prozent Federn.
25.10.2019 - 05:53 Uhr
Ein Mann blickt auf eine Anzeigetafel der Tokioter Börse. Quelle: AP
Tokio

Ein Mann blickt auf eine Anzeigetafel der Tokioter Börse.

(Foto: AP)

Tokio Die Tokioter Börse hat am Freitag eine Verschnaufpause eingelegt. Der Nikkei der 225 führenden Werte stagnierte am späten Vormittag bei 22.747 Punkten. Der breiter gefasste Topix verharrte bei 1644 Zählern.

Bei den Einzelwerten ließen die Aktien von SoftBank 1,3 Prozent Federn. Der japanische Technologieinvestor muss einem Medienbericht zufolge nach herben Wertverlusten voraussichtlich mindestens fünf Milliarden Dollar abschreiben. SoftBank werde die Wertberichtigungen zusammen mit den Zahlen für das zweite Quartal am 6. November bekannt geben, berichtet die Agentur Bloomberg.

Die Börse in Shanghai verbesserte sich um 0,2 Prozent. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen gewann 0,3 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans rückte um 0,5 Prozent vor.

Mehr: Handelskrieg, Konsumzurückhaltung und Überschuldung drücken auf das chinesische Wirtschaftswachstum. Das verschlechtert auch die Aussichten für Deutschland.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%