Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix und Co Tokioter Börse legt weiter zu – Anleger setzen auf Biden-Sieg

Die Händler an den Börsen in Asien rechnen mit einem Sieg von Joe Biden. Das lässt die Aktienkurse weiter steigen.
06.11.2020 Update: 05.11.2020 - 10:26 Uhr Kommentieren
Die Anleger an den Börsen in Asien rechnen mit Joe Biden als nächsten Präsidenten der USA. Das lässt die Aktienkurse steigen. Quelle: dpa
Eine Frau blickt auf die Anzeigentafel der Börse in Tokio

Die Anleger an den Börsen in Asien rechnen mit Joe Biden als nächsten Präsidenten der USA. Das lässt die Aktienkurse steigen.

(Foto: dpa)

Tokio Spekulationen auf einen Sieg des Herausforderers Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl habe die Aktienmärkte in Asien auch am Freitag angetrieben. Anleger setzten weiter darauf, dass sich Biden in dem seit Tagen anhaltenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen Amtsinhaber Donald Trump durchsetzen wird, aber zugleich die Republikaner ihre Mehrheit im Senat behalten werden. Dies schürte die Hoffnung auf eine Fortsetzung des wirtschaftspolitischen Status Quo. Damit wären womöglich Steuererhöhungen und eine verschärfte Regulierung vom Tisch und neue Konjunkturhilfen der US-Notenbank zu erwarten, meinten Analysten.

In Tokio legte der 225 Werte umfassende Nikkei-Index im Verlauf 1,1 Prozent zu und notierte mit 24.367 Punkten knapp unter einem 30-Jahreshoch. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg um 2,6 Prozent. Die chinesische Börse in Shanghai lag dagegen 0,7 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 0,7 Prozent.

Mehr: Wall Street nach US-Wahl weiter im Auftrieb – Tech-Werte erneut Favoriten

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Nikkei, Topix und Co: Tokioter Börse legt weiter zu – Anleger setzen auf Biden-Sieg"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%