Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix und Co. Verzögerungen bei Impfstoffkandidat belastet Asiens Börsen

Die schlechten Vorgaben aus den USA schwächen auch die asiatischen Märkte. Zudem wurden die Hoffnungen der Anleger auf einen baldigen Impfstoff gesenkt.
09.09.2020 Update: 09.09.2020 - 09:29 Uhr
Die Anleger in Asien sind mit Blick auf die USA verunsichert. Quelle: dpa
Finanzmärkte in Japan

Die Anleger in Asien sind mit Blick auf die USA verunsichert.

(Foto: dpa)

Tokio Der anhaltende Ausverkauf bei den US-Technologiewerten und Sorge vor zunehmenden Spannungen zwischen den USA und China machen Anleger in Asien vorsichtig. Auf die Kauflaune drückte am Mittwoch zudem die Ankündigung des Pharmaherstellers AstraZeneca, wegen einer ungeklärten Erkrankung eines Probanden die Spätstudie zur Entwicklung eines Corona-Impfstoffes zu unterbrechen. Anleger befürchteten Verzögerungen bei der Zulassung des als besonders aussichtsreich geltenden Impfstoffkandidaten.

In Tokio gab der Nikkei-Index rund ein Prozent nach auf 23.033 Punkte. Die Börse in Shanghai notierte 1,3 Prozent im Minus. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 1,8 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans fiel um 0,3 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix und Co. - Verzögerungen bei Impfstoffkandidat belastet Asiens Börsen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%