Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei, Topix & Co Virus-Sorgen halten Asiens Anleger im Griff – Zinssenkung in China

Der MSCI-Index für die asiatischen Aktienmärkte ohne Japan gab am Donnerstag nach. Für Gesprächsstoff sorgte der Kurssturz des Yen.
20.02.2020 Update: 20.02.2020 - 08:45 Uhr
Passanten vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: AP
Tokio

Passanten vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio.

(Foto: AP)

Tokio Die Coronavirus-Epidemie sorgt weiter für Verunsicherung an den Börsen in Asien. Zwar ging die Zahl der Neuinfektionen in China zurück. Zugleich wurden aber mehr Erkrankungen in Südkorea gemeldet, und in Japan starben zwei Personen an der Krankheit. Zudem verbreitet sich das Virus Wissenschaftlern zufolge wohl ähnlich schnell wie die Grippe und damit schneller als etwa das Sars-Virus bei der Epidemie 2002/2003.

Der MSCI-Index für die asiatischen Aktienmärkte ohne Japan gab am Donnerstag nach, der Hang Seng aus Hongkong sank um 0,3 Prozent, der südkoreanische Kospi verlor 0,7 Prozent.

In China legten die Kurse dagegen kräftig zu: Der CSI300 der wichtigsten Werte in Schanghai und Shenzhen gewann mehr als zwei Prozent, der Index der Börse Shanghai 1,6 Prozent. Die chinesische Notenbank hat zuvor den Leitzins wie erwartet gesenkt, um die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie abzufedern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nikkei, Topix & Co - Virus-Sorgen halten Asiens Anleger im Griff – Zinssenkung in China
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%