Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nikkei & Co. Nahost-Sorgen belasten asiatische Börsen

Trumps Nahost-Pläne verdarben Asiens Aktienanlegern am Mittwoch die Kauflaune. Die Leitindizes in Tokio und Schanghai gaben nach. Unter Druck standen vor allem Aktien von Metallproduzenten und Speditionen.
06.12.2017 - 08:36 Uhr
Vor einem Börsenvideofenster in Tokio. Quelle: AP
Japan

Vor einem Börsenvideofenster in Tokio.

(Foto: AP)

Tokio Ein Preisrutsch bei Industriemetallen und Sorge vor politischer Unruhe im Nahen Osten haben die asiatischen Börsen am Mittwoch belastet.

In Tokio fiel der Nikkei-Index um zwei Prozent auf 22.177 Punkte. Der breiter gefasste Topix-Index gab 1,4 Prozent nach. Unter Druck gerieten vor allem Aktien von Metallproduzenten und Speditionen.

So verloren die Papiere von Sumitomo Metal Mining 4,1 Prozent. Auch eine Kehrtwende der USA in der Nahost-Politik sorgte für Nervosität bei den Anlegern. US-Präsident Trump wird Regierungskreisen zufolge am Mittwoch Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen. In China sorgten sich die Anleger vor einer strafferen Geldpolitik. Der Index in Schanghai gab 0,3 Prozent nach.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%