Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Schlussbericht Börse Frankfurt Dax schließt knapp unter 9500 Punkten

Trotz positiver Konjunkturdaten blieben die Anleger dem heutigen Handel fern. Der Dax schloss am Ende knapp im Minus. Auch der Euro und die Edelmetalle verloren an Boden. Gefragt waren dagegen die Papiere von K+S.
08.01.2014 Update: 08.01.2014 - 17:45 Uhr

Dirk Müller: „Wir haben einen völlig kranken Boom“

Frankfurt Auch unerwartet gute Zahlen vom US-Arbeitsmarkt haben die Anleger am Mittwoch relativ kalt gelassen. Ein lustloser Dax verabschiedete sich mit einem kleinen Verlust von 0,09 Prozent auf 9497 Punkten aus dem Handel. Die US-Konzerne hatten im Dezember mit 238 000 Jobs mehr neue Jobs als erwartet geschaffen. Die deutliche Verbesserung der Arbeitsmarktlage setze sich fort, erklärte Helaba-Analyst Ulrich Wortberg. „Insofern könnten Erwartungen geschürt werden, wonach die US-Notenbank den eingeschlagenen Kurs der QE3-Kürzungen fortsetzt."

Die US-Notenbank Fed hatte im Dezember eine leichte Senkung der monatlichen Anleihekäufe (QE3) beschlossen. Da die Fed ihre Geldpolitik von eine nachhaltigen Verbesserung der Lage am Arbeitsmarkt abhängig gemacht hat, richten sich nun alle Augen auf die am Freitag zur Veröffentlichung anstehenden amtlichen Jobdaten. Der Euro gab bis zum Abend leicht auf 1,3580 von rund 1,36 Dollar zuvor nach. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%