Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Spannung verspricht die EZB-Ratssitzung Die Märkte am Donnerstag

Mit der Deutschen Bank und Schering legen heute zwei Dax-Unternehmen Ergebnisse für 2003 vor.

Weitere Zahlen kommen von Epcos sowie im Ausland u.a. von BNP Paribas, Alcatel, Aventis, Royal Dutch/Shell, Toyota, PepsiCo, EDS und Commerce One. Auf Konjunkturseite stehen in den USA Produktivitätsdaten und die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe an, in Deutschland ebenfalls Arbeitsmarktdaten sowie die Auftragseingänge im Dezember. Spannung versprechen zudem die EZB-Ratssitzung, der Zinsbeschluss der Bank of England und der Monatsbericht der Bank of Japan.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote