Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Technologieinvestor Softbank-Aktie stürzt nach Berichten über Optionen-Käufe ab

Der japanische Investor soll massive Optionen-Käufe getätigt haben. Anleger befürchten, dass die riskanten Wetten zu Verlusten führen könnten.
07.09.2020 - 11:18 Uhr
Softbank-Aktien stürzen nach Vorstoß in Optionshandel ab Quelle: Reuters
Softbank

Bisher hatten die Softbank-Aktien in diesem Jahr 33 Prozent zugelegt.

(Foto: Reuters)

Tokio Aktien des japanischen Tech-Investors Softbank haben zu Wochenbeginn stark nachgegeben. Papiere des Konzerns verbilligten sich in der Spitze um mehr als acht Prozent und zählen damit zu den größten Verlierern am japanischen Aktienmarkt. Zum Handelsende in Tokio lag das Minus noch immer bei sieben Prozent.

Ausschlaggebend dürften die Medienberichte der vergangenen Tage sein. Unter Berufung auf informierte Marktteilnehmer berichtete sowohl das „Wall Street Journal“ als auch die „Financial Times“, dass Softbank die anhaltende Rally an der amerikanischen Tech-Börse Nasdaq künstlich befeuert haben soll.

Demnach soll Softbank massiv Aktienoptionen auf Technologie-Titel gekauft haben. Dabei ging es um Call-Optionen – also Optionen auf den Kauf von Aktien zu einem vorher festgelegten Preis. Um diese bei Bedarf auch gewährleisten zu können, müssen sich Banken, die diese Optionen verkaufen, entsprechend mit Aktien eindecken.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Technologieinvestor - Softbank-Aktie stürzt nach Berichten über Optionen-Käufe ab
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%