Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Topix, Nikkei und Co. Börse in Tokio folgt Wall Street ins Plus

Steigende Zuversicht auf die anstehenden Bilanzzahlen der Unternehmen ließ die japanischen Anleger wieder zu Aktien greifen.
18.04.2018 - 05:56 Uhr
Vor einem Börsenvideofenster in Tokio Quelle: AP
Japan

Vor einem Börsenvideofenster in Tokio

(Foto: AP)

Tokio Im Schlepptau der Wall Street hat der japanische Aktienmarkt am Mittwoch Gewinne verzeichnet. Steigende Zuversicht auf die anstehenden Bilanzzahlen der Unternehmen ließ die Anleger wieder zu Aktien greifen. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index notierte zum Ende des Vormittagshandels 1,29 Prozent im Plus bei 22.130 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index legte knapp ein Prozent auf 1746 Zähler zu.

Sorgen wegen der politischen Krisen in der Welt und die Angst vor einem Handelskrieg rückten in den Hintergrund. An der Wall Street hoben starke Zahlen von Netflix und United Health die Stimmung. Für weitere Zuversicht sorgten in Tokio abnehmende Spannungen auf der koreanischen Halbinsel. US-Regierungskreisen zufolge traf der designierte Außenminister Mike Pompeo in Nordkorea mit Machthaber Kim Jong Un zusammen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%