Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Topix, Nikkei & Co. Handelsstreit setzt Fernost-Börsen unter Druck

Nach neuen Drohungen aus den USA wachsen Sorgen über einen eskalierenden Handelskonflikt an den asiatischen Börsen wieder an. Die wichtigsten Indizes geben nach.
02.08.2018 - 05:06 Uhr
Der Handelskonflikt zwischen den USA und China lastet weiterhin auf den asiatischen Aktienmärkten. Quelle: AP
Fernost-Börsen

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China lastet weiterhin auf den asiatischen Aktienmärkten.

(Foto: AP)

Tokio Die neue Runde im Handelsstreit zwischen den USA und China hat die Aktienmärkte in Asien am Donnerstag belastet. Die US-Regierung hat einen Strafzoll von 25 Prozent auf chinesische Einfuhrgüter im Wert von 200 Milliarden Dollar ins Spiel gebracht - das ist mehr als doppelt so viel wie bislang angekündigt.

„Das Handelsthema wird weiterhin auf dem Markt lasten“, sagte Masahiro Ichikawa, Stratege bei Sumitomo Mitsui Asset Management. „Insgesamt waren die japanischen Geschäftszahlen zwar nicht schlecht, aber viele Firmen bleiben vorsichtig, weil sie die Auswirkungen des Streits abwarten wollen.“

Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans verlor 0,8 Prozent. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index notierte am Mittag 0,4 Prozent schwächer bei 22.660 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gab 0,3 Prozent nach auf 1765 Zähler.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Topix, Nikkei & Co. - Handelsstreit setzt Fernost-Börsen unter Druck
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%