Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Topix, Nikkei und Co. Japans Börsen im Plus – Technologie-Aktien gefragt

Die Handelsgespräche zwischen den USA und China stehen im Fokus der asiatischen Anleger. Kursgewinne bei Technologie-Aktien geben den japanischen Börsen Auftrieb.
Kommentieren
Geschäftsleute vor einer Börsentafel in Japan. Quelle: dpa
Tokio

Geschäftsleute vor einer Börsentafel in Japan.

(Foto: dpa)

TokioIm Vorfeld von Gesprächen zwischen China und USA im Handelskonflikt haben die asiatischen Börsen am Mittwoch keine gemeinsame Richtung gefunden. An den chinesischen Börsen bremste das Thema Zollstreit die Kurse aus.

Strategen rechnen bei den Verhandlungen zwischen einer chinesischen und einer amerikanischen Delegation allerdings nicht mit klaren Ergebnissen. „Es sind Gespräche auf unteren Entscheidungsebenen, die Investoren rechnen damit, dass sie den Weg ebnen für das Treffen der beiden Präsidenten im November“, sagte Nobuhiko Kuramochi vom Handelshaus Mizuho Securities.

Die chinesischen Leitindizes in Shenzen und Shanghai lagen bis zu 0,7 Prozent niedriger. In Tokio schoben Kursgewinne bei Technologieaktien den Gesamtmarkt an. Der Leitindex Nikkei schloss 0,6 Prozent höher bei 22.362 Punkten, der breiter gefasste Topix-Index kletterte um 0,8 Prozent.

Im japanischen Bankensektor sorgte ein Absturz der Titel von Sugura Bank von rund 20 Prozent für Aufregung. Auslöser war Händlern zufolge ein Medienbericht über eine angeblich unangemessene Kreditvergabe des regionalen Institutes.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Topix, Nikkei und Co.: Japans Börsen im Plus – Technologie-Aktien gefragt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.