Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Topix, Nikkei & Co Positive Signale im Handelsstreit lassen Anleger in Japan kalt

An den Märkten in Fernost herrscht trotz der Wende im Handelsstreit zwischen den USA und der EU Unklarheit. Japans Autohersteller gehören allerdings zu den Gewinnern.
26.07.2018 - 11:24 Uhr
Kursanzeige in Tokio. Quelle: AFP
Börse Japan

Kursanzeige in Tokio.

(Foto: AFP)

Tokio Die Annäherung im Handelsstreit zwischen der Europäischen Union und den USA hat die asiatischen Anleger nicht beeindruckt. Sowohl in China als auch in Japan – zwei weiteren Lieblingszielen der Zollangriffe von US-Präsident Donald Trump – bewegten sich die Kurse kaum. 

Trotz Erleichterung der Anleger über die Entschärfung des Handelsstreits beim Treffen zwischen Trump und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat der japanische Leitindex Nikkei am Donnerstag leichte Verluste verbucht.

Die Sorge über eine Reduzierung der Käufe börsennotierter Fonds (ETFs) durch die Bank von Japan zog den Nikkei runter, am Ende kam er mit einem Verlust von 0,1 Prozent bei 22.586 Punkten zum Stehen. Der deutlich weiter gefasste Topix-Index legte 0,7 Prozent zu auf 1765 Punkte. In Europa hingegen zogen die Kurse am Donnerstag deutlich an.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Topix, Nikkei & Co - Positive Signale im Handelsstreit lassen Anleger in Japan kalt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%