Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Börse Schwache Daten bremsen Wall Street

Die Erleichterung über die gelungenen Bond-Auktionen der Euro-Länder Spanien und Italien hat sich an den US-Börsen nur kurz gehalten. Schlechte Arbeitsmarktdaten und Berichte aus dem Einzelhandel belasteten den Handel.
12.01.2012 Update: 12.01.2012 - 22:43 Uhr
Börsenhändler an der New Yorker Wall Street. Quelle: dapd

Börsenhändler an der New Yorker Wall Street.

(Foto: dapd)

New York Die US-Börsen haben am Donnerstag erneut Gewinne eingefahren. Eine Entspannung in der europäischen Schuldenkrise half den New Yorker Kursen auf die Sprünge. Doch die Zuwächse hielten sich in Grenzen, weil jüngste US-Wirtschaftszahlen so manchen Konjunkturoptimisten unter den Anlegern wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholten.

Nachrichten vom Arbeitsmarkt und dem Einzelhandel riefen ihnen schmerzhaft in Erinnerung, dass die US-Wirtschaft noch einen steinigen Weg vor sich hat. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte pendelte im Verlauf zwischen einem Hoch von 12.483 und einem Tief von 12.385 Punkten. Er verabschiedete sich 0,2 Prozent höher bei 12.471 Punkten.

Der breiter gefasste S&P-500 legte 0,2 Prozent auf 1295 Zähler zu. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,5 Prozent auf 2724 Punkte. In Frankfurt ging der Dax 0,4 Prozent fester bei 6179 Zählern aus dem Handel.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%