Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Wahl Donald Trump hat die Rückendeckung durch die Wall Street verspielt

Lange Zeit haben Investoren von Trumps Politik profitiert. Doch jetzt sehnen sie sich nach mehr Berechenbarkeit – und fürchten das „Chaos-Risiko“ bei knappem Wahlausgang.
08.10.2020 - 15:54 Uhr
Die Finanzbranche setzt auf Konjunkturhilfen der Demokraten - und nimmt Steuererhöhungen ab 2022 in Kauf. Quelle: dpa
New Yorker Börse

Die Finanzbranche setzt auf Konjunkturhilfen der Demokraten - und nimmt Steuererhöhungen ab 2022 in Kauf.

(Foto: dpa)

Denver US-Präsident Donald Trump versucht, den Wählern seit Wochen eine Botschaft einzubläuen: „Wenn Joe Biden gewinnt, dann werden die Aktienmärkte einbrechen.“ Doch an der Wall Street stößt Trump mit solchen Warnungen auf immer mehr taube Ohren. Biden konnte seinen Vorsprung in den Umfragen seit der ersten Fernsehdebatte der beiden Kandidaten noch einmal ausbauen.

Auch konnte der Demokrat bei den Wahlkampfspenden sowohl im August als auch im September Rekorde aufstellen. Das gibt ihm genügend finanziellen Spielraum, um mehr Wahlkampfspots als Trump zu schalten.

Anders als bei früheren Wahlen hat die Wall Street diesmal einen klaren Favoriten: Joe Biden. Trump hat die Rückendeckung durch die Wall Street verspielt. Sein desaströses Krisenmanagement missfällt vielen Bankern schon seit Monaten, weil sie langfristige Schäden für die Wirtschaft und damit für ihre Bilanzen fürchten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: US-Wahl - Donald Trump hat die Rückendeckung durch die Wall Street verspielt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%