Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wall Street Miese Jobdaten drücken US-Börsen ins Minus

Überraschend schwache Daten vom US-Arbeitsmarkt haben die Wall Street ins Minus gedrückt. Selbst der Dollar wurde in Mitleidenschaft gezogen.
03.06.2011 Update: 03.06.2011 - 22:33 Uhr
New York

Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft stieg nur um 54.000, während Experten mit etwa der dreifachen Menge gerechnet hatten. Die Arbeitslosenquote stieg von 9,0 auf 9,1 Prozent. "Dieser sehr enttäuschende Bericht ist ein richtiger Schocker", sagte Pimco-Topmanager Mohamed El-Erian. "Es bestätigt sich, dass Amerika eine Arbeitsmarkt-Krise hat, die besorgniserregende wirtschaftliche, politische und soziale Dimensionen hat." Für die Wall Street ist es bereits die fünfte Woche mit Verlusten in Folge.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,8 Prozent tiefer auf 12.151 Punkten. Im Handelsverlauf bewegte sich das Marktbarometer zwischen 12.104 und 12.247 Stellen. Der breiter gefasste S&P-500 verringerte sich um ein Prozent auf 1300 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verlor 1,5 Prozent auf 2732 Punkte. Im Wochenvergleich ergab sich für den Dow, S&P und den Nasdaq jeweils ein Abschlag von 2,3 Prozent. In Frankfurt schloss der Deutsche Aktienindex (Dax)

0,5 Prozent höher mit 7109 Punkten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%