Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sentix Marktradar Anleger lassen sich die Zuversicht nicht nehmen

Der größte Wunsch vieler Anleger erfüllte sich in der abgelaufenen Woche: günstigere Kaufkurse. Doch stehen die Anleger noch zu ihren Absichten oder heißt es: "bei Erreichen streichen"?
28.02.2011 - 16:23 Uhr
  • http://www.sentix.de/
Frankfurt

Ölpreise auf Jahreshöchstniveau könnten die heile Aktienwelt ins Wanken bringen. Spannung verspricht vor diesem Hintergrund die aktueller Einschätzung der Anleger zu den Perspektiven der Kapitalmärkte. Es ist schon beeindruckend, wie stark das mittelfristige Stimmungsbild die Aktienhausse angekündigt und angeführt hat. Umso dramatischer wäre ein starker Rücksetzer und damit eine deutliche Veränderung in der Wertwahrnehmung des Aktienmarktes zu werten.

Die aktuellen Sentiment-Daten nehmen uns diese Angst: Auf Sicht von sechs Monaten legt das positive Votum wieder zu und befindet sich nach wie vor nahe den Allzeithochs. Die institutionellen Anleger heben sogar spürbar ihre mittelfristigen Erwartungswerte an. Aus den Unruhen im Nahen Osten ergibt sich damit für die Investoren keineswegs eine negative, dauerhafte Rückkopplung.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Sentix Marktradar - Anleger lassen sich die Zuversicht nicht nehmen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%