Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sentix Marktradar Bahn frei für den goldenen Oktober

Rally – Einbruch – und jetzt wieder Rally? Die Perspektiven für den Goldmarkt haben sich deutlich aufgehellt. Der übertriebene Optimismus ist aus dem Markt. Und die Politik tut alles, um den Goldpreis zu unterstützen.
12.10.2011 - 12:26 Uhr
  • http://www.sentix.de/

Frankfurt Die Gold-Notierungen sind Mitte September kräftig unter Druck gekommen. Was die Ursachen im Einzelnen gewesen sein mögen, ist strittig. Fest steht, dass Gold zuvor stark überkauft war, die bei Sentix gemessene Wertwahrnehmung im August bereits ein Jahrestief markierte und sich die Gold-Bullen einfach zu sicher waren, auf der richtigen Seite des Marktes zu stehen. Als dann die Marke von 1.760 Dollar fiel, war ein technisches Doppel-Top komplettiert und der Weg nach unten frei.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%