Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sentix Marktradar Schockstarre ja - aber keine Panik

Weltweit geht es für die Börsen nach unten und auch der Dax gibt heute wieder ab. Dennoch ist trotz der massiven Korrektur der vergangenen Woche von Panik keine Spur.
08.08.2011 - 15:23 Uhr
  • http://www.sentix.de/

"Der Schrei" vieler Investoren ist bisher ausgeblieben.

(Foto: dpa)

Frankfurt Auch wenn man es nach einer so dramatisch schlechten Woche kaum glauben mag: die Investoren am Aktienmarkt befinden sich nicht im Zustand der Panik. Vielmehr bestimmen ungläubiges Staunen, eine gewisse Schockstarre und Hoffnungen das Stimmungsbild an den Märkten.

Dies lässt sich aus den verschiedenen sentix Indizes ableiten. Mit Werten von minus 20 Prozent liegt die kurzfristige Stimmung – und damit der Gradmesser für Angst und Gier – im negativen Bereich. Jedoch sind erst Werte von minus 40 Prozent typisch für eine Ausverkaufssituation. Zudem hat sich die Wertwahrnehmung, gemessen an den mittelfristigen Sentimentindizes, sogar nochmals verschlechtert. Dieses setzt damit seinen mehrmonatigen Abstieg fort und signalisiert, dass die Investoren trotz ermäßigter Kursniveaus die Aktienmärkte noch nicht für günstig halten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%