Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Altersvorsorge Koalition will Schutzlücke bei Betriebspensionen schließen

Union und SPD sorgen für eine bessere Absicherung von Betriebsrenten, die Pensionskassen zahlen. Bei Pleiten in der Coronakrise wird das aber oft nicht mehr helfen.
13.05.2020 - 15:26 Uhr
Der Gesetzgeber will mehr für den Schutz von Betriebsrenten tun. Quelle: imago images/imagebroker
Deutscher Bundestag

Der Gesetzgeber will mehr für den Schutz von Betriebsrenten tun.

(Foto: imago images/imagebroker)

Berlin Die Bundesregierung will Leistungen aus der Betriebsrente künftig besser absichern. Wird ein Arbeitgeber insolvent, soll der Pensions-Sicherungs-Verein (PSV) unter bestimmten Voraussetzungen die Zahlung der Betriebsrente übernehmen, die der Arbeitgeber dem Beschäftigen zugesagt hat.

Der Bundestag hat kürzlich grünes Licht für das Vorhaben gegeben. Das Votum des Bundesrats steht am 5. Juni an. Die Länderkammer wird den Gesetzesentwurf aller Voraussicht nach ebenfalls verabschieden.

Mit dem Gesetz reagiert die Koalition auch auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH). Danach ist die Kürzung der Betriebsrente unter bestimmten Voraussetzungen unverhältnismäßig. Das gilt laut EuGH etwa, wenn sie um mehr als die Hälfte gekürzt wird. Auch wenn ein Arbeitnehmer unter die von Eurostat für Deutschland ermittelte Armutsgefährdungsschwelle rutscht, soll er besser abgesichert werden. Ein Ruheständler hatte geklagt, da erst die zuständige Pensionskasse in Schwierigkeiten geriet und später dann sein früherer Arbeitgeber insolvent wurde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Altersvorsorge - Koalition will Schutzlücke bei Betriebspensionen schließen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%