Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Autokredit-Verbriefungen Diesel-Krise könnte zur Milliardenfalle für Autobanken werden

Eine Klagewelle könnte die Milliardenanleihen der Autobanken treffen. Der Knackpunkt dabei ist der sogenannte Diesel-Widerrufsjoker.
Diesel-Krise könnte zur Milliardenfalle für Autobanken werden Quelle: picture alliance / Bildagentur-o
Abgase

Kreditfinanzierte Diesel belasten Banken der Hersteller.

(Foto: picture alliance / Bildagentur-o)

Die Abgasaffäre und die drohenden Dieselfahrverbote könnten zu weiteren Rechtsstreitigkeiten führen. Nun geraten Autokredit-Verbriefungen in den Fokus – also von Autobanken gebündelte und weiterveräußerte Kreditfinanzierungen von Kraftfahrzeugen.

Knackpunkt ist der sogenannte Diesel-Widerrufsjoker, auf den Juristen derzeit vermehrt hinweisen: Wer sein Dieselfahrzeug über einen Kredit bei einer Autobank wie der VW Bank, der Audi Bank oder der Mercedes Bank finanziert hat, kann prüfen lassen, ob im Vertrag Formfehler stecken. Sind bestimmte Angaben unvollständig oder enthält die Widerrufsbelehrung Fehler, dann kann der Darlehensnehmer auch nach Ablauf der üblichen 14-tägigen Frist seinen Vertrag widerrufen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Autokredit-Verbriefungen - Diesel-Krise könnte zur Milliardenfalle für Autobanken werden

Serviceangebote