BGH-Urteil Keine Gema-Gebühr für Zahnarzt

Wenn beim Zahnarzt leise Musik dudelt, soll das die Patienten beruhigen. Spielte der Arzt dabei ein Hörfunkprogramm ab, musste er bisher Gema-Gebühren bezahlen. Ein BGH-Urteil macht damit Schluss.
Kommentieren
Viele Zahnärzte lassen zur Beruhigung der Patienten im Behandlungszimmer Musik laufen. Laut Bundesgerichtshof ist das nicht GEMA-gebührenpflichtig. Quelle: dpa
Hintergrundmusik nicht gebührenpflichtig

Viele Zahnärzte lassen zur Beruhigung der Patienten im Behandlungszimmer Musik laufen. Laut Bundesgerichtshof ist das nicht GEMA-gebührenpflichtig.

(Foto: dpa)

KarlsruheÄrzte müssen keine Gema-Gebühren zahlen, wenn sie in ihrer Praxis im Hintergrund Radio abspielen. Die Wiedergabe von Hörfunksendungen in Arztpraxen sei im Allgemeinen nicht öffentlich und damit auch nicht vergütungspflichtig, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag. Die Richter entschieden daher zugunsten eines Düsseldorfer Zahnarztes, der sich mit der Gema - der Verwertungsgesellschaft für musikalische Urheberrechte - gestritten hatte. (Az.: I ZR 14/14)

Der Zahnarzt ließ in seinem Wartezimmer Radio als Hintergrundmusik laufen. Seit 2003 hatte er dafür einen Lizenzvertrag mit der Verwertungsgesellschaft. Den kündigte er 2012 jedoch und berief sich dabei auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg.

Die europäischen Richter hatten im März 2012 in einem italienischen Fall entschieden, dass die Hintergrundmusik in einer Arztpraxis nicht gebührenpflichtig ist.

Herrschaft des Establishments
Musikmesse Popkomm
1 von 10

Jörg Evers

Jörg Evers ist Vorstandsvorsitzender der Gema. Der Altrocker war bei den Musikgruppen Amon Düül II, Embryo und Peter-Maffay-Band; Zudem komponierte er unter anderem die Filmmusik zu „Herzblatt“ und „Werner-Beinhart!“.

2
2 von 10

Frank Dostal

Der Komponist ist als Rockfossil der "Rattles" bekannt.

Fred-Jay-Preis für Liedtexte
3 von 10

Frank Ramond

Frank Ramond. Er ist Textdichter und Komponist für Udo Lindenberg, Die Lollipops, Nino de Angelo, Roger Whittaker, Barbara Schöneberger und Ina Müller; Zudem ist er als Musikproduzent tätig.

"Willkommen bei Carmen Nebel" in Leipzig
4 von 10

Stefan Waggershausen

Stefan Waggershausen ist Liedermacher und Autor („Hallo Engel“,„Der alte Wolf wird langsam grau“).

huGO-BildID: 22436895 Ralf Weigand
5 von 10

Ralf Weigand

Ralf Weigand ist Sänger, Pianist sowie Produzent (mit „Sportfreunde Stiller“ und Mike Oldfield).

Verleihung Deutscher Musikautorenpreis
6 von 10

Tobias Künzel

Tobias Künzel ist Komponist, Produzent und Frontsänger der "Prinzen"

huGO-BildID: 22436894 Hans-Ulrich Weigel
7 von 10

Hans-Ulrich Weigel

Hans-Ulrich Weigel zeit sich nicht weniger vielseitig. Er ist als Musikverleger, Schlagertexter (für Juliane Werding, Rex Gildo, Jürgen Drews); Musikverleger, Musik- und Hörbuchproduzent, Buch- und Drehbuchautor tätig.

Doch bisher mussten deutsche Ärzte die Gebühren zahlen. Der BGH musste nun klären, ob das Urteil des EuGH auf deutsche Verhältnisse angewandt werden kann. Das sei „im Allgemeinen“ der Fall, hieß es. Der italienische Sachverhalt stimme in wesentlichen Punkten mit dem deutschen überein.

Die Gema zieht Gebühren für Komponisten, Songtexter und Musikverleger ein und schüttet sie an die Urheber aus. Einen anderen Teil übergibt sie an die GVL (Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten), die das Geld an Plattenfirmen und Interpreten weiterleitet.

Bisher berechnete die Gema Ärzten als Hörfunkabgabe nach Raumgröße und Kündigungsfrist gestaffelt jährlich ab 123 Euro aufwärts.

  • dpa
Startseite

Mehr zu: BGH-Urteil - Keine Gema-Gebühr für Zahnarzt

0 Kommentare zu "BGH-Urteil: Keine Gema-Gebühr für Zahnarzt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%